Neben Solo-Auftritten spielt Gregor Kilian in einer Reihe von Bands, die sich bereits einen Namen gemacht haben.

Carnegie Hall Projekt (Jazz im Benny-Goodman-Stil)

Groove Instinct (Swing und Latin; featuring Hanna Lena Tilch, vocals)

Nuages (Swing de Paris im Stil von Django Reinhard und Stephane Grapelli)

Hot Four Jazzband (New Orleans Jazz)

Piano-Duo Joe Pentzlin/Gregor Kilian (Boogie und Ragtime)

Bigband der Georg-August-Universität Göttingen (Swing, Rock, Latin)

Hotter than fire (New Orleans Jazz in Duobesetzung mit Klarinette oder                                                      Saxophon)

Creme of Jazz (Duo mit der herausragenden Sängerin Hanna Lena Tilch)

Sidney`s Jazz Memorial (Jazz im Stil von Sidney Bechet)

Blues'n'Boogie-Küche (Piano-Boogie und Blues mit Bernd Knappe am
                                                       Schlagzeug und Gästen)